Ein Podcast für Singles! Für glückliche Singles – und für Singles, die etwas ändern möchten. Doch wie? Indem wir drüber sprechen! Hier direkt im Podcast:

Warum gibt es so viele Singles heutzutage? Wie führe ich ein selbstbestimmtes (Liebes-)Leben? Welche Rolle spielen unsere Eltern beim Daten? Ist Single sein Zufall oder nicht? Und was sind die Vorteile vom Single-Leben?

Wir gehen gemeinsam auf den Grund unserer Beziehungsprobleme: Warum bekommen wir nicht, was wir wirklich wollen? Wieso führen wir ein (Liebes-)Leben in Anstrengung und Schwere?

Single-Coach Franziska sagt: Liebe ist keine Glückssache – den Traumpartner oder die Traumpartnerin zu finden ist wie Autofahren – jeder kann es lernen. Auch Du!

Wie? Das erfährst Du alle zwei Wochen hier im Podcast „Beziehungsstatus SINGLE?! – Dein Weg vom Kopf ins Herz“ zusammen mit Single-Coach Franziska Urbatschek und Moderator Niklas Brose. Raus geht’s mit uns aus dem Beziehungs-Sumpf in ein erfülltes (Liebes-)Leben, egal ob als Single oder in Partnerschaft.

Jetzt bei Apple Podcasts, spotify und überall wo es Podcasts gibt.

Es gibt immer mehr Menschen, die sich als einsam empfinden, wieso ist das so? Und was genau bedeutet Einsamkeit eigentlich. Wo liegt der Unterscheid zwischen einsam sein und alleine sein? Und wie komme ich da raus? All diese Fragen beantworten wir Euch in dieser Folge.

Möchtest du auch mehr anerkannt werden, dazu gehören, einfach nur geliebt oder so angenommen werden wie du bist?

Dann sei jetzt bei der kostenfreien Selbstliebe-Challenge am 25.01.,26.01.,27.01.2022 dabei; um diese Wünsche in dir zu stärken und bei dir endlich anzukommen.

Anmeldung unter: www.franziska-urbatschek.de/home/selbstliebe

Es ist nämlich nicht der Job der anderen dich anzuerkennen, dich zu lieben oder anzunehmen. Es ist allein nur dein fucking Job das zu tun. Und so lange du den Wunsch hast, diese Bedürfnisse von außen gestillt zu bekommen, bist du im Mangel über dich, deinen Wert, dein Sein.

Neues Jahr neues Glück heißt es, ist das aber so? Heute ist die erste Folge ohne Lennart. Aber was nun? Wie geht es mit diesem Podcast weiter?

Ist dir auch schon mal aufgefallen, dass manche frisch getrennte Menschen sich direkt in die nächste Beziehung „stürzen“, allerdings die Probleme aus der alten Partnerschaft noch nicht gelöst haben. Auch Franzi stürzt sich direkt (zumindest beruflich mit dem Podcast) in die nächste Beziehung. Wer ist der neuer Partner? Wer wird es sein?

Eins kann ich schon mal verraten: Sein Name ist Niklas. 
Niklas Brose ist seit 8 Jahren glücklich in seine Partnerin verliebt, hat eine Leidenschaft fürs Laufen und wollte schon immer ins Radio. Neben seiner Tätigkeit bei rumble, wo er Head of Audio ist, geht er auch seiner Leidenschaft als Lauftrainer nach. Niklas ist eine Bereicherung und mit seiner ruhigen aufmerksamen Art ein idealer Moderator für diesen Podcast.

Da ergibt es Sinn, dass wir die erste neue Folge in 2022 dem Thema „Neuer Partner – alter Schmerz“ widmen. Was kann man als Single bereits tun, wenn alte Beziehungserfahrungen Wunden verursacht haben? Wie stelle ich wieder Vollständigkeit her oder werde meinen Liebeskummer schneller los? Genau das erfährst du in dieser Folge. 

Kennst du das auch, dass dir in dir was schlummert, was raus möchte? Du bist dir aber noch nicht im Klaren, was du eigentlich wirklich willst… Du befindest dich noch im Zielfindungsprozess, aber dir fehlt ein genauer Fahrplan wie du deine Ziele richtig formulierst und dann auch am Ball bleibst? Vielleicht fehlt dir auch die Motivation, um Dinge zu erledige und du lenkst dich mit unnötigen Dingen ab. Dann sei am 16.01.2021 bei meinem Zielefindungsworkshop und werde zu deinem eigenen Gestalter deines Lebens. Vier Stunden, die deine Welt verändert werden. Anmeldung und mehr Infos auf:  https://www.franziska-urbatschek.de/home/ziele/

Was wollen wir im Leben eigentlich wirklich? Passend kurz vor Silvester beschäftigen wir uns mit dem Thema Neujahrsvorsätze, Ziele und Ausrichtung für 2022. Was ist der Sinn des Lebens – was wollen wir erreichen? Worauf kommt es wirklich an? Und wie schaffen wir das?
Erfahre in dieser Folge zwei spannende Übungen wie du dir selbst auf die Schliche kommst und wie du herausfindest was du für Ziele im Leben realisieren möchtest.

Du möchtest bei meinem Zieleworkshop, der online stattfindet, am 16.01.2022 dabei sein? Dann melde dich unter www.franziska-urbatschek.de/home/ziele an.

Und wir sagen in dieser Folge tschüüüß Lennart! Schön wars mit dir!

 

Wir können natürlich niemanden zwingen, sich in uns zu verlieben, aber wir können das wahrscheinlicher machen. Und das können wir erlangen, in dem wir die vier Liebesschlüssel verinnerlichen und beherrschen.
Die vier Liebesschlüssel, was ist damit gemeint? Nina Deissler, Beziehungscoach für Singles klärt auf, was sie unter darunter versteht und wie diese vier Schlüssel unser Liebesleben positiv beeinflussen.

Du möchtest mehr über Nina Deissler’s oder meine Leistungen erfahren, dann guck mal hier vorbei:

www.ninadeissler.de

www.franziska-urbatschek.de

Für viele sind Trennungen ein Schock fürs Leben, von dem sich Singles häufig nie erholen. Und das in einer Zeit, wo wir mehr Trennungen erleben, denn je. Und was es braucht, ist die Bereitschaft Trennungen mehr in unser Leben zu integrieren. Trennungen gehören zur Liebe dazu. Ich beobachte, dass viele Menschen versuchen Trennungen raus zu kontrollieren oder wegen einer schmerzhaften Trennungserfahrung sich nicht mehr voll auf die Liebe einlassen: Nur hat das auch den Nachteil, dass wenn wie uns nicht mehr voll einlassen, sind wir auch nicht mehr voll berührbar und erschaffen uns ein Leben im Mangel, Distanz und Angst.

Zusätzlich wird in dieser Folge ein persönliches Geheimnis im Bezug auf Trennungen gelüftet. Seid gespannt.

Du möchtest eine kostenfreie Beziehungsanalyse mit mir? Diese kannst du dir unter www.franziska-urbatschek.de buchen.

Wusstest du, dass Singles unterberührt sind? Was meinen wir damit? Viele Singles sind im Mangel bezüglich körperlicher Berührungen. Das kann man unter anderem daran erkennen, dass Singles im Datingprozess schnell im Bett landen und es hinterher bereuen. Die Sehnsucht nach Körperlichkeit ist häufig stärker, als die Standhaftigkeit „nein“ zu sagen.

In dieser Folge lassen wir mit Berührungsexperte Christoph Kraus die Katze aus dem Sack. Wir sprechen über Tabuthemen wie Sex, Tantra-Massage, Missbrauch, Orgasmen und die Sehnsucht nach Berührungen. Und wie die Tantra-Massage dabei helfen kann, aus dem Mangel nach körperlichen Berührungen auszusteigen.

Christoph eröffnet mit Achtsamkeit, Freude und Begeisterung einen vertrauensvollen Raum, in dem Menschen ihre Sexualität auf vielen Ebenen erforschen und erweitern können. Neben seiner Tätigkeit als Tantramasseur und Tantramassage-Ausbilder nach TMV bei Ananda und AnandaWave begleitet er mit seiner Frau Angela auch Menschen in die achtsame Sexualität. Mehr Informationen zu Workshops und Seminaren mit Christoph und Angela findest du unter www.achtsam-lieben.de .

Du bist Single und möchtest gerne die Wunschbeziehung zu dir oder anderen erschaffen? Dann vereinbare auf www.franziska-urbatschek.de eine kostenfreie Beziehungsanalyse mit mir.

Würdest du auch gerne erfahren, nach welchen Kriterien wir uns unsere/n Partner/in aussuchen? Die Frage zu beantworten ist leicht. Wenn du verliebte Pärchen fragst, warum sie sich verliebt haben, kommt meist eine Antwort wie: ,,Wir waren auf der gleichen Wellenlänge“ oder ,,Wir sind aus dem selben Holz geschnitzt“. Nur wie machen wir es, dass wir auf der selben Wellenlänge uns befinden? Können wir unsere Wellenlänge etwa beeinflussen? Und wenn ja, wie? Darum und auch um die Ebenen der Anziehungen geht es in dieser Folge.

 

Bist du auch alleinerziehende/r bzw. getrennt erziehende/r Mutter oder Vater? Wünscht dir einen Partner an deiner Seite, doch ist das für dich mit Kind herausfordernd? Oder du lebst in einer Patchworkfamilie, aber so richtig erfüllt ist das Ganze nicht? Dann höre in diese Podcastfolge an. Wir interviewen Patrizia & Andreas Voigtländer von DER GRÜNEN WIESE, die nicht nur Patchwork-Experten sind sondern darüber hinaus als Life- und Businesscoaches bzw. Trainer noch viele andere Qualitäten mitbringen. Sie geben uns einen persönlichen Einblick in Ihr Familienleben und beantworten Fragen rund um das Thema Dating, Patchwork & Alleinerziehend.

Wenn du gerne die Erfahrung machen möchtet, wie es ist, dich von Ihnen coachen zu lassen, dann nutze das nächste Live-Dialoge-Event am 03.11.2021 welches online stattfindet. Buchbar über folgenden Link: https://diegruenewiese.de/live-dialoge/

Das Gruppencoaching für Singles – „Step by Step to Love“ von mir findet ebenfalls ab dem 04.11.2021 statt. Sichere dir jetzt noch einen Platz und spare dir mit dem Code LIEBE10% bis zum 30.10.2021 10% auf den Gesamtpreis. Mehr Infos unter https://www.franziska-urbatschek.de/home/gruppencoaching/

 

– Wozu brauch ich eigentlich einen Coach und das auch noch als Single?
– Worin besteht der Unterschied zwischen einem Coach und einem Psychologen?
– Was kostet Coaching und bringt das überhaupt was?

Solche und andere Fragen darf ich in dieser Podcastfolge beantworten, denn heute wird Tacheles gesprochen. Für wen ist Coaching interessant, ist das nicht alles nur Geldmacherei und bringt das wirklich was.

Und wenn auch du herausfinden möchtest, wie du deinen Trennungsschmerz schneller los wirst, eine neue Liebe findest, endlich das Single-Sein beendest oder einfach mit dir selber happy bist – dann sei bei meinem Gruppencoaching im November 21 dabei. Mit dem Aktionscode „LIEBE10%“ sicherst du dir bis zum 31.10.2021 10% Rabatt auf das Angebot. Mehr Infos findest du unter: https://www.franziska-urbatschek.de/home/gruppencoaching/

 

So viele Menschen wünschen sich eine Partnerschaft und gleichzeitig wissen Sie gar nicht so genau, wie man heutzutage – in einer schnelllebigen Zeit – noch einen Partner fürs Leben findet. In dieser Folge gehen wir darauf ein, wo statistisch gesehen sich die Paare heutzutage am meisten kennen lernen, was uns wirklich im Weg steht jemanden anzusprechen und was wir tun können, um die Menschen ins Leben zu ziehen, die wir uns wünschen.

***BREAKING NEWS***

Möchtest du dir auch auf die Schliche kommen, was dich abhält die Beziehung zu führen, die du dir wünscht? Dann nutz die Chance und nehme an meiner kostenfreien Love-Challenge teil.

– Wann? 27.09.2021 bis 01.10.2021 jeweils um 19.19 Uhr für 1 Stunde
– Wo? Life in der geschlossenen Facebook Gruppe
– Anmelden: https://www.franziska-urbatschek.de/home/love-challenge/

In der Challenge lernen wir z.B. gemeinsam, was den Funken zwischen zwei Menschen übersprühen lässt, wie unsere Beziehungsmuster unsere Partnerwahl beeinflussen und was wir wirklich von der Liebe uns Wünschen.

Außerdem hast du auch die Möglichkeit, dich auf der Warteliste fürs Gruppencoaching einzutragen und somit als erstes die News dazu erhalten.
Warteliste: https://www.franziska-urbatschek.de/home/warteliste/

Beatrix auch Bea genannt ist 25 Jahre alt und lebt am schönen Bodensee. Sie ist seit mehreren Jahren single und wünscht sich einen Partner. Wäre da nicht das Problem, dass Sie das Gefühl hat in Partnerschaft zurückzustecken.

In diesem Coachinggespräch erfährst du:

– warum der Drang nach Freiheit und Unabhängigkeit ein Gefängnis ist
– was wir gesellschaftlich zum „dysfunktionalen Teil“ des Feminismus beitragen
– warum viele Frauen glauben das „bessere“ Geschlecht zu sein
– was die Herausforderung zwischen Mann und Frau in der heutigen Zeit ist und was die Entwicklung der Frau damit zu tun hat
– warum Frauen immer härter werden und Männer immer weicher
– Warum es manchmal schon zwanghaft wirkt, beweisen zu wollen als Frau „alles alleine machen zu können“
– was wir dazu beitragen können, einen gesellschaftlichen Wandel im Bezug auf die Geschlechter zu bewirken

 

Kennst du die leidige Frage: „Warum ist so jemand wie duuuuu eigentlich Single?“ – was habe ich diese Frage oftmals gehasst, sagt Franziska, meiner Meinung nach steckt oft dahinter auch die Frage „was stimmt denn nicht mit dir?“. Gesellschaftlich wird der Beziehungsstatus Single eher vorübergehend akzeptiert. Also als Zwischenstand zwischen zwei Beziehungen. Aber wieso ist das so? Über diese und weitere Fragen zum Thema „kann man als Single eigentlich auch ein glückliches Leben führen?“ sprechen Moderator Lennart Beissner und ich in dieser Folge.

Wenn du auch an einem Coachinggespräch (im Rahmen dieses Podcastes) interessiert bist, kannst du dich gerne über folgenden Link bewerben: https://www.franziska-urbatschek.de/home/singlederwoche/

Was haben unsere Eltern mit unseren Beziehungsmustern zu tun? Darum geht es in dieser Folge. Das erste Mal ist Franziska vor Ort im Radiosender bei 91.2 und unterhält sich über das Thema mit Lennart. Eltern sind in der Regel unsere erste Liebe im Leben und sie prägen uns auch in Bezug auf unsere Partnerwahl. Oft suchen wir uns Partner/innen aus, die ein Beziehungsmuster aufweisen was wir aus unserem Elternhaus kennen oder das genaue Gegenteil. Möchtest du auch herausfinden, wie dich deine Eltern geprägt haben? Dann hör in diese Folge rein.

Wenn du auch an einem Coachinggespräch (im Rahmen dieses Podcastes) interessiert bist, kannst du dich gerne über folgenden Link bewerben: https://www.franziska-urbatschek.de/home/singlederwoche/

 

Patrick (24J, aus Bochum, Single) ist unser erster Single der Woche. Er merkt, dass er in Beziehungen oder im Single-Leben immer wieder dazu neigt, es anderen recht machen zu wollen. Gemeinsam in einem Live-Coachinggespräch decken wir auf, was dahintersteckt. Und wie so oft, kommt es am Ende ganz anders als gedacht.

Wenn du auch an einem Coachinggespräch (im Rahmen dieses Podcastes) interessiert bist, kannst du dich gerne über folgenden Link bewerben: https://www.franziska-urbatschek.de/home/singlederwoche/

 

#2 – Der Nachteil an Aussagen wie „es gibt ja gar keine guten Männer mehr“ oder „das war doch nur Zufall“ oder „Corona ist schuld“ ist der, dass du dich selber zum Opfer der Situation machst und dich damit machtlos erschaffst. Eine Situation in der du das Ergebnis nicht beeinflussen kannst, weil es liegt ja an den anderen (bei den oben genannten Beispielen an „den Männern“, „dem Zufall“ oder an „Corona“). Jetzt könntest du einfach ein „Pech“-Schild hochhalten und dein Problem weiter behalten oder du folgst den sechs Schritten in dieser Folge und lernst, wie du ein selbstbestimmtes (Liebes-)Leben dir erschaffst. Selbstbestimmtheit ist die Grundlage dafür, dass du wachsen kannst und sie ist immer mit Selbstverantwortung verbunden.

Möchtest du dir selber auch mal auf die Schliche kommen, was Partnerschaft für dich verunmöglicht oder warum du mit dem Single sein unzufrieden bist? Unter folgendem Link kannst du dich als Single der Woche für ein kostenfreies Coachinggespräch hier im Podcast bewerben: https://www.franziska-urbatschek.de/home/singlederwoche/

#1 – In Sachen Liebe glauben wir häufig, es war Zufall. Singlecoach Franziska Urbatschek sagt, nein, dass stimmt nicht. Wir können alle lernen in eine Beziehung zu kommen. In dieser Podcastfolge erfährst du, welche Herausforderungen Singles heutzutage haben und welche Gründe oftmals eine Beziehung verunmöglichen.